10 Dinge, die ich mit Ella zusammen erleben möchte! – Unsere Bucket-List

Ella ist jetzt 2 ½ Jahre alt und ich habe mein Studium in der Tasche. Somit beginnt für uns beide ein neuer Abschnitt, denn Ella wird permanent bei mir sein und nicht mehr, wie vorher ab und an bei meinen Eltern. Die Pläne für Urlaub mit Hund werden geschmiedet und auch sonst gibt es da noch ein paar Sachen die ich gerne mit Ella gemeinsam erleben möchte.

 

Deshalb habe ich eine Liste erstellt, die wir hoffentlich nach und nach abarbeiten können.

  •   Urlaub an der Nordsee mit Ebbe und Flut und meinen geliebten Gummistiefeln. Ella war zwar schon in Holland, Dänemark und Kroatien am Strand, allerdings konnte ich da bisher leider nicht dabei sein. Aus diesem Grund möchte ich gerne mit ihr an die Nordsee fahren. Ich habe Ebbe und Flut noch nie gesehen und somit können wir unseren ersten gemeinsamen Strandurlaub mit einer Wattwanderung verbinden. 
  • In der FCI Gruppe 6 auf dem Treppchen stehen, es bis in den Ehrenring auf einer Ausstellung zu schaffen ist schon echt eine Hausnummer, wenn man es dann noch zu einer Platzierung schafft, dann ist das der absolute Wahnsinn. Ella genießt es im Ring zum Applaus der Zuschauer zu laufen, das gibt ihr Schub und motiviert sie.
  •  Teilnahme an einem Agility-Turnier (aber dafür müssen wir erstmal damit anfangen ;)) Für die richtig großen Agility-Wettkämpfe braucht man eine Begleithunde-Prüfung. Ob wir die schaffen bzw. ob ich mit Ella daraufhin trainieren will, weiß ich noch nicht so richtig. Ich stelle mir das sehr anspruchsvoll vor. An einem Turnier, dass von einem Hundeverein ausgetragen wird und eher „Just for Fun“ ist, fände ich für den Anfang nicht schlecht.
  •  BOB auf einer deutschen Ausstellung. Bisher hat es auf den Ausstellungen hier in Deutschland maximal für den ersten Platz gereicht. Auf den Ausstellungen hier ist immer sehr viel los. Selten sind weniger als 60 Dalmatiner gemeldet. Ich würde mich riesig freuen, wenn Ella es schaffen würde in Deutschland einmal BOB zu werden – und vielleicht haben wir ja Glück.
  •   Einen Roadtrip entlang der Ostsee im Frühling oder Herbst, wenn noch nicht so viel los ist. Ich träume davon an einem schönen Frühlings- oder Herbsttag mit Ella an der Ostsee entlang zu spazieren und allein am Strand zu sein. Außerdem möchte ich gerne die Städte entlang der Ostsee von Kiel bis nach Stralsund sehen.
  • Internationaler Schönheitschampion werden. Das bedeutet für uns auf noch mehr Internationale Ausstellungen im In- und Ausland zu fahren und dort weiterhin Anwartschaften für diesen Titel zu sammeln. 
  • Einen Wurf von Ella in unserer Zuchtstätte Bella Stracciatella. Ella zeichnet sich besonders durch ihren Charakter für mich aus. Sie ist ein Sonnenschein-Hund. Noch dazu hat sie einen tollen Körperbau und Gesamterscheinungsbild. Weitere Sonnenschein-Hunde helfen uns doch vor allem an grauen Tagen, nicht wahr?
  •  Einen Urlaub mit Hundetraining und Seminaren (falls jemand was empfehlen kann, gerne Bescheid geben). Eine Woche lang Spezial-Hundeschule mit anderen Hundehaltern, Zeit zum Training, Austausch und viel Lernen. Danach suche ich schon eine ganze Weile, vielleicht finde ich ja etwas für das nächste Jahr. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob Ella das genauso toll finden würde wie ich 
  • Mit Ella einmal an der Crufts teilnehmen. Die Crufts ist die „Elite der Ausstellungen“. Jedes Jahr im März findet sie in Birmingham statt. Sie ist sozusagen, die Olympia-Meisterschaft unter den Hundeausstellungen. Nur Hunde die sich auf anderen Ausstellungen für sie qualifiziert haben, können angemeldet werden.
  •  Eines Tages mit lockerer Leine spazieren gehen zu können. Das ist eigentlich Tagesordnungspunkt 1. Das wir beide zusammen spazieren gehen und es kein Gezerre an der Leine gibt. Am liebsten wäre mir ein Hundetrainings-Urlaub mit diesem Thema (siehe oben). Eine Woche Intensiv-Kurs „bei Fuß gehen“. Es gibt Momente da bekommen wir das auch wirklich gut hin. Aber gerade in neuer Umgebung ist es eine Herausforderung.

 

Schauen wir mal, wie schnell wir unsere Bucket-List bearbeiten und die ersten Punkte gestrichen werden können. Das eine oder andere lässt sich dabei sicherlich leichter erledigen, als die Punkte zu denen das gewissen Quäntchen Glück benötigt wird.

 

Hast Du auch eine Bucket-List? Was steht darauf?

 

Also bis bald

 

 

ella und ich.❤️

Kommentar schreiben

Kommentare: 0