Diese Mystery - und dann auch noch ein Award

Wir wurden nominiert und zwar für den Mystery Blogger Award von Claudia (Team Hundeseele).

 

Aber was ist der Mystery Blogger Award eigentlich?

“Mystery Blogger Award” is an award for amazing bloggers with ingenious posts. Their blog not only captivates; it inspires and motivates. They are one of the best out there, and they deserve every recognition they get. This award is also for bloggers who find fun and inspiration in blogging; and they do it with so much love and passion Okoto Enigma

RULES

 

·      Put the award logo/image on your blog

·      List the rules.

·      Thank whoever nominated you and provide a link to their blog.

·      Mention the creator of the award and provide a link as well

·      Tell your readers 3 things about yourself

·      You have to nominate 10 – 20 people

·      Notify your nominees by commenting on their blog

·      Ask your nominees any 5 questions of your choice; with one weird or funny question (specify)

·      Share a link to your best post(s)

 

 

So nun aber genug dazu, vielen Dank Nicole für diese Nominierung. Für uns ist es das erste Mal, dass wir an so einer Bloggerinitiative teilnehmen. Gelesen habe ich schon öfter von diesem Mystery Blogger Award, aber ich habe nie hinterfragt, was das ist oder um was es dabei geht, umso besser, dass ich mich jetzt ausführlich damit beschäftige.

3 Dinge über Ella

·      Ella reibt sich häufig nach dem Fressen die Schnauze am Teppich (sieht filmreif aus)

·      egal ob das Gras morgens nass ist oder von der Sonne ganz stoppelig Ella liebt es sich im Gras zu wälzen

·      ist ein Ball-Junkie

 

3 Dinge über mich

·      ich habe mich am Anfang des barfens ziemlich vor dem Fleisch, vor allem den Innereien geekelt

·      ich bin eine Quasselstrippe

·      ich gehe nicht gerne bei Regen spazieren (im Gegensatz zu Ella)

 

Nun unsere Antwort auf die Fragen von Nicole:

1) Wenn Du mit Tieren sprechen könntest, was würdest Du wissen wollen?

Meine erste Frage an Ella wäre, wie geht es dir? Tut dir etwas weh? Dadurch, dass sie manchmal ein Tollpatsch ist und auch selten jault, wenn sie sich verletzt hat, hege ich die Vermutung, dass sie manchmal Schmerzen hat, ohne dass ich davon etwas mitbekomme. Außerdem würde mich interessieren, ob sie zufrieden ist, mit dem was wir unternehmen und wie wir leben. Oha, wenn ich einmal angefangen habe zu fragen, dann höre ich sicher nicht mehr so schnell auf.

 

2) Mal ehrlich - in welchen Momenten bist Du so richtig genervt?

Wenn etwas nicht so läuft, wie ich es wollte bzw. wie es geplant war. In solchen Momenten bin ich schnell gereizt. Nicht gerade die beste Eigenschaft von mir... Ich weiß. So geht es mir leider auch immer und immer wieder, wenn wir Leinenführigkeit trainieren.

 

3)Was war das Peinlichste was Dir in der Öffentlichkeit passiert ist?

Ich muss gestehen, mir ist eigentlich nicht viel peinlich. Aber gerade eben erst habe ich bei der Polizei anstatt bei unserem Futterlieferanten angerufen... Hupsi, verwählt.

 

4) Was darf in Deiner Handtasche überhaupt nicht fehlen?

Wenn ich mit Ella unterwegs bin: Leckerlis, Spielzeug und Beutel. Mit Leckerli und Spielzeug macht Ella alles mit. Die Beutel sind dann für stinkenden Angelegenheiten zuständig.

 

5) Was sind deine schönsten Momente zu Hause bei der Familie?

Wenn wir bei meinen Eltern sind und alle drei Hunde inklusive der Zweibeiner entspannt liegen und fernsehen schauen. Ein weiterer schöner Moment ist, wenn wir mit den drei Hunden spazieren gehen. Rekordverdächtige Sprints und Stunts sind da immer vorprogrammiert.

 

So viel zu uns, denn nun nominieren wir: 

1)    Toffeefrechdachs

2)    Das Abenteuer Hund

3)    Loki der Labrador

4)    Leben und umzu

 

An euch habe ich folgende 5 Fragen

 

Hast Du schon einmal überlegt einen Hundeprofi zu beauftragen? Wenn ja, warum?

Warum passen Du und dein Vierbeiner so gut zusammen? (bitte keinen Aufsatz schreiben ;)

Was liebt dein Hund, was du allerdings hasst?

Wie bist Du auf den Hund gekommen?

Welche Spitznamen hat dein Hund?

 

 

Ich freue mich, wenn ihr alle mitmacht und bin gespannt auf eure Antworten!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0