Das größte Hunde-Event Deutschlands

Das größte Hundeereignis in Deutschland steht bevor. Die World Dog Show findet vom 08.- 12.11.2017 auf der Messe in Leipzig statt. Auch wir werden dabei sein und zwar am Mittwoch und Donnerstag.

Am Mittwoch beginnt das Event bereits mit der jährlich in Leipzig stattfindenden German Winner Show. Für den Dalmatiner Verein Deutschland e. V. habe ich mich bereit erklärt, die Sonderleitung zu übernehmen. Aus diesem Grund, werden wir am Mittwoch also von der organisatorischen Seite her mitwirken. Ich habe mich bereits im Vorfeld um die Pokale und Schleifen für die Gewinner gekümmert. Jeden Tag Pakete aus einem Paket-Shop abholen, auspacken und schauen, ob auch alles dabei ist. Damit habe ich die letzten zwei Wochen länger verbracht. In unserem Keller stapeln sich nun die Kartons und warten darauf am Mittwoch die Reise nach Leipzig anzutreten. Ich werde Sonderleiter für 130 Dalmatiner an diesem Tag sein. Da das eine ganze Menge ist, werden wir zwei Ringe haben in denen gerichtet wird. Ebenso natürlich auch zwei Richter. Wir sind dann also dafür verantwortlich, dass die German Winner Show für die Dalmatiner ein voller Erfolg wird. Zum Glück habe ich viele liebe Helfer gefunden, die mich an diesem Tag unterstützen werden. Ob ich Ella mitnehme, weiß ich noch nicht so genau. Vermutlich werde ich nicht viel Zeit haben, aber sie freut sich ja eigentlich immer, wenn sie dabei sein darf. 

Am Donnerstag dann wollen wir mit allen drei Hunden selbst in den Ring. Rocko hat sein Show-Debut in Deutschland. Ella und Rosa hingegen, sind mittlerweile ja schon ältere Hasen. Aber viel geübt haben wir trotzdem. Immerhin sind dann am Donnerstag auf der World Dog Show fast 300 Dalmatiner gemeldet. Wir gehen ganz nach dem Motto: „Dabei sein ist alles“ ran. Ich weiß ja mittlerweile, dass ein Richter auf den Typ Ella stehen muss. Von daher bin ich gespannt, wie der argentinische Richter der Hündinnen Ella einschätzt.

 

Ich weiß, es gibt viele die Hundeausstellungen nicht mögen. Aber genau für die ist auf der World Dog Show noch viel Anderes dabei. Denn es wird ein Dog Diving Becken (Indoor Halle 3) geben. Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag kann dort trainiert werden. Am Samstag findet dann der erste Wettkampf statt und am Sonntag die Europameisterschaft im Dog Diving.

Wer zu der kalten Jahreszeit nicht so nass werden will und lieber Spaß an Bewegung hat, der kann natürlich auch bei der Deutschen Meisterschaft des Agility zuschauen. Der Wettkampf findet am Samstag statt.

Von Donnerstag bis Samstag werden auch verschiedene Wettkämpfe im Dog Dancing veranstaltet. Die Kategorien Heelwork und Freestyle sind jeweils für unterschiedliche Tage angesetzt.

 

Am Donnerstag und Freitag findet außerdem jeweils ab 15 Uhr ein Flyball-Turnier in Halle 2 statt. Im Showring gibt es ab morgens Programm. Das Programm aus den Showringen wird für alle, die leider nicht nach Leipzig kommen können, auch Live auf der Seite der World Dog Show übertragen.

Falls Du noch an ein paar Fakten interessiert bist:

 

Es sind 31.115 Hunde aus 73 Nationen vertreten. Es werden 280 verschiedene Rassen die Leipziger Messe unsicher machen. Es wird 62 Informationsstände von VDH- und FCI angeschlossenen Mitgliedsvereinen geben. Bei 185 Industrieausstellern kann fleißig geshoppt werden. Von neuer Hundeleine bis hin zu Hundebett oder Pflegeprodukten sollte so gut wie alles was das Herz begehrt zu ergattern sein. 

 

Ich muss gestehen, ich freue mich wirklich schon riesig. Ich hoffe, dass am Mittwoch alles wie geplant klappt und dann bin ich gespannt darauf, wenn wir am Donnerstag auf der World Dog Show selbst im Ring stehen werden.

 

Wir werden berichten!

 

ella und ich.❤️

Kommentar schreiben

Kommentare: 0